Changelog Dezember 2021

Die Features zum Jahresfinale

Veröffentlicht am 16. Dezember 2021

Mit dem Update NEXT (v3) heben wir Novamag auf ein neues Performance-Level

Changelog Dezember 2021

Im Zuge steigender Last war es nötig das Backend von Novamag einem umfangreichen Performance-Update zu unterziehen. Neben vielen Optimierungen, die “unter der Haube” stattgefunden haben, haben wir die Gelegenheit genutzt, neue Features zu integrieren und die Optik an mehreren Stellen für euch zu verbessern. Zu den Neuerungen zählen:


Erhöhte Geschwindigkeit

Optimierte Ladezeiten und schnelleres Hochladen von Medien ermöglichen ein noch angenehmeres Arbeiten mit der Software.


Neben dem Upload von verschiedenen Medien (Bilder, Videos, Audiodateien, PDFs usw.) in die Mediathek, hat sich auch der Bearbeitungsmodus im Backend deutlich beschleunigt. Dies betrifft nicht nur die Bearbeitung auf Seitenebene, sondern auch sämtliche Einstellungen auf Projekt- und Publikationsebene.


Intuitivere Bedienung

Im Zuge des Updates wurde die Optik des Backends optimiert, sodass Prozesse zukünftig noch intuitiver sind.


Dies umfasst unter anderem die Darstellung der Project-Settings, das Erreichen der Mediathek aus dem Projekt heraus und die Seitenübersicht der Publikationen. Inhalte lassen sich per Klick jetzt ganz einfach auf- und wieder einklappen, was für einen insgesamt aufgeräumteren Look sorgt.




Manuelles Triggern von Screenshots

Per Knopfdruck können Screenshots einzelner Seiten oder aller Seiten ab sofort manuell getriggert werden.


Mit diesem neuen Feature ist es möglich, selbstständig neue Screenshots zu generieren, sofern diese auf einzelnen Seiten im Backend oder auch im Frontend nicht korrekt geladen werden.



Neue URL

Das Novamag Backend erreicht ihr ab sofort unter https://app.novamag.de/


Das Backend findet ihr seit Neuestem unter app.novamag.de. Es wurde ebenfalls eine automatische Umleitung eingerichtet, sodass euer bisheriger Link zum Backend weiterhin funktioniert.


Background Position bei Medien

Ermöglicht es Template-basiert Bilder optimal zu positionieren. Zu erreichen in der jeweiligen Seitenbearbeitung im Reiter “Settings” unter “Background Position”.


Die Hintergrundbilder werden oftmals vom System automatisch mittig zentriert. Jedoch gibt es je nach Template und Content Position Hintergrundbilder, deren Motiv dadurch eher abgeschnitten oder gar nicht angezeigt wird. Mit der neuen Funktion “Background Position” lässt sich auf Seitenebene die Ausrichtung eines Hintergrundbildes bestimmen, sofern dieses mindestens ein 16:9 Format aufweist.


Background Media Position ohne Anpassung


Background Media Position mit Anpassung


Wie gewinne ich mehr Abonnenten für meinen Newsletter?

Wie gewinne ich mehr Abonnenten für meinen Newsletter?

Wer viel Zeit in seinen Newsletter investiert und später Öffnungsrate, Klic...

Corona-Krise: 5 Chancen für Ihr Unternehmen digital durchzustarten

Corona-Krise: 5 Chancen für Ihr Unternehmen digital durchzustarten

Wer jetzt in Sachen Digitalisierung gut aufgestellt ist, erreicht mit seine...

Changelog Januar 2022

Changelog Januar 2022

Mehrsprachigkeit von Publikationen, Home-Button und Logo-Verlinkung in der ...

Haben wir Sie überzeugt?

Testen Sie Novamag kostenlos

Jetzt loslegen Beispiele ansehen